Am 19. Februar spricht Gerhard Schröder von der Akademie für Wundversorgung im Webinar über die Wunddokumentation. Um 14 Uhr erläutert der Experte, was es rund um das Thema neues gibt.
Die Teilnahme ist für Abonnenten der Zeitschrift Häusliche Pflege kostenfrei. Hier geht es zur Anmeldung: Wunden dokumentieren ist keine Hexerei (doo.net)

Grafik: Vincentz Network