Menü

Programm 2018

Hier findest du das Vorpro­gramm des KAI 2018. Kurz­fris­tige Ände­rungen behalten wir uns vor. Falls du über Neuigkeiten infor­miert werden willst, trage dich ein­fach in unseren News­letter ein. Zum Kon­gress­be­ginn erhältst du ein gedrucktes Pro­gramm.

28 Vorträge & 36 Workshops

Filtern
08:30
Registrierung
08:30 - 09:30 Ebene -4
09:30
Begrüßung & Kongresseröffnung
09:30 - 09:50 Großes Plenum
09:50
Förderpreisverleihung
09:50 - 10:10 Großes Plenum
10:20
Eröffnungsvortrag
Femke Pirsma (RMK Winnenden) 10:20 - 11:00 Großes Plenum
Was gibt's Neues?
10:20 - 11:00 Kleines Plenum
Der Trachealkanülenwechsel
Praktische Tipps eines Insiders René Zimmer 10:20 - 11:00 Workshopraum 1
Mundpflege / VAP
10:20 - 11:00 Workshopraum 2
SIS – Strukturierte Informationssammlung
Andrea Böhm 10:20 - 11:00 Workshopraum 3
Wake up KAI
Fit in den Kongress! 10:20 - 11:00 Workshopraum 4
Lernkonzept
One Minute Wonder Lars Krüger 10:20 - 11:00 Workshopraum 5
E-Learning leicht gemacht
Fortbildungsplan erstellen, Mitarbeiter schulen und verwalten Nina Böwing, Pflegecampus21 GmbH 10:20 - 11:00 Atrium
Anpassung der Ernährung bei chronischen Wunden
Mike Becker 10:20 - 11:00 Wundplenum
11:00
Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung
11:00 - 11:20 Atrium
11:20
Betroffenenforum
1. Mein Leben mit einem Intensivpatienten aus Sicht der Mama
2. Eine hohe Lebensqualität durch meine PEG
Domenique Yousefi, Frank Jänsch 11:20 - 12:30 Großes Plenum
Pädiatrie
11:20 - 12:30 Kleines Plenum
Entwicklung der Intensivpflege bis zur modernen pflegetherapeutischen Versorgung
Elke Dodenhoff, Deutsche Fachpflege Gruppe 11:20 - 12:30 Workshopraum 1
SIS – Strukturierte Informationssammlung
11:20 - 12:30 Workshopraum 2
Highway to Cardiac City
Kathetersysteme in Intensivpflege und Intensivmedizin 11:20 - 12:30 Workshopraum 3
Servona
Philipp Rams 11:20 - 12:30 Workshopraum 4
Pflegekammer Pro / Contra
PRO: Prof. Dr. rer. cur. Markus Mai, CONTRA: Prof. Dr. Olaf Scupin 11:20 - 12:30 Workshopraum 5
Notfallmanagement Erwachsene
Thomas Langer 11:20 - 12:30 Workshopraum 6
Wie komprimierst du?
Katja Teubner 11:20 - 12:30 Wundplenum
12:30
Mittagspause & Besuch der Industrieausstellung
12:30 - 13:30 Atrium
13:30
Ernährung von Intensivpatienten
1. Was sagen die Leitlinien?
2. Microbiom – Ernährung ist mehr als die Summe aller Kalorien
3. Parenterale Ernährung – Segen oder Fluch?
Ramona Schinköthe 13:30 - 15:00 Großes Plenum
Fachkräftemangel im Pflegesektor
Konzepte zur Lösung 13:30 - 15:00 Kleines Plenum
"Ick koch meene Suppe für alle"
Teilhabe trotz MRE Nicole Westphal 13:30 - 15:00 Workshopraum 1
Organisation und Finanzierung der pädiatrischen Intensivpflege
13:30 - 15:00 Workshopraum 2
Beatmungswerkstatt I
Monitoring & Alarmmanagement Susanne Fischer, ResMed Healthcare 13:30 - 15:00 Workshopraum 3
Freie Vorträge
In Zusammenarbeit mit dem "Freundeskreis Zentrum für Beatmung und Intensivpflege e.V." 13:30 - 15:00 Workshopraum 4
Essen bei Dysphagie-aber wie?
Ein praktischer Ausflug in die logopädische Lehrküche Elke Breitenfeldt, GHD GesundHeits GmbH Deutschland 13:30 - 15:00 Workshopraum 5
Notfallmanagement Pädiatrie
13:30 - 15:00 Workshopraum 6
Absorption und Adsorption von Superabsorbern
Christian Schulte 13:30 - 15:00 Wundplenum
15:00
Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung
15:00 - 15:30 Atrium
15:30
Juristisches Forum
1. Wenn Leben zum Schaden wird – Schadenersatz wegen nicht entfernter PEG
2. Einstellung der Ernährung durch gesetzliche Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte
3. Zwangsernährung und Recht
15:30 - 17:00 Großes Plenum
Pädiatrie
15:30 - 17:00 Kleines Plenum
Sauerstoff
Hans Martin Schmidt, Tino Kücken 15:30 - 17:00 Workshopraum 1
Best Practice
Pflege meets Therapie Christina Kerscher 15:30 - 17:00 Workshopraum 2
Möglichkeiten des Sekretmanagements bei invasiv und nichtinvasiv beatmeten Patienten
Ein Überblick Anne Conrad, Löwenstein medical 15:30 - 17:00 Workshopraum 3
Trach Wars
Die runde Bedrohung!? Notfälle in- & außerklinischer Art Benjamin Scheffler, Holger Schulte-Grell 15:30 - 17:00 Workshopraum 5
F.O.T.T.
Hex, hex – effizient therapeutische Hilfen im Alltag bieten! Ricki Nusser-Müller-Busch 15:30 - 17:00 Workshopraum 6
Die große Sauerei des Winters 1962 und ihre Auswirkungen auf die „moderne Wundversorgung“
Jörg Primke 15:30 - 17:00 Wundplenum
19:00
Abendveranstaltung
19:00 - 23:00 Großes Plenum, Ehrenhalle / Executive Club
08:15
Registrierung
08:15 - 09:15 Ebene -4
09:15
Begrüßung / Kongresseröffnung
09:15 - 09:20 Großes Plenum
09:20
Journal Club
09:20 - 10:20 Großes Plenum
VeReGo
Transdisziplinarität als erfolgreiches Konzept in der außerklinischen therapeutischen Versorgung Inga Brambring, Janine Ehlers 09:20 - 10:20 Kleines Plenum
Mundpflege / VAP
09:20 - 10:20 Workshopraum 1
Pädiatrie
09:20 - 10:20 Workshopraum 2
WS Anatomie
09:20 - 10:20 Workshopraum 3
Wake up KAI
Fit in den Kongress! Madeleine Schilling 09:20 - 10:20 Workshopraum 4
Nahrungsverweigerung
Elke M. Bachstein 09:20 - 10:20 Workshopraum 5
Relias-Learning
Digitale Bildung für das Gesundheitswesen – E-Learning in der Pflege. 09:20 - 10:20 Workshopraum 6
Wundinfektionen
Inga Hoffmann-Tischner 09:20 - 10:20 Wundplenum
10:20
Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung
10:20 - 10:50 Atrium
10:50
Advanced Nursing Practice
1. Implementierung APN national/international
2. APN im außerklinischen Setting
3. Beratung und Case Management als Aufgaben einer APN in der außerklinischen pädiatrischen Intensiv- und Palliativversorgung
Sabrina Pelz, Andreas Schäfer, Janina Lang 10:50 - 12:20 Großes Plenum
Das berufspolitische Forum
"Intensive Verbandsmeierei" Stephan Patke, Marc Bennerscheidt, Stephan Kroneder 10:50 - 12:20 Kleines Plenum
Normal ist nicht normal
Einführung in das VeRegO Inga Brambring, Janine Ehlers 10:50 - 12:20 Workshopraum 1
Magensonde und PEG
10:50 - 12:20 Workshopraum 2
Beatmungswerkstatt II
Einstellungen & Beatmungsparameter Susanne Fischer, ResMed Healthcare 10:50 - 12:20 Workshopraum 3
Mein Leben als Intensivpatient
10:50 - 12:20 Workshopraum 4
Sekretmanagement und Alarmmanagement
Domenique Gantzer, Strehlow GmbH 10:50 - 12:20 Atrium
Notfallmanagement Pädiatrie Wiederholung
10:50 - 12:20 Workshopraum 6
Ist die konservative Therapie des chronischen Ulcus cruris noch zeitgemäß?
Dr. Ullrich Katz 10:50 - 12:20 Wundplenum
12:20
Mittagspause & Besuch der Industrieausstellung
12:20 - 13:20 Atrium
13:20
in Planung
13:20 - 14:50 Großes Plenum
Vorteile, Relevanz und Berechtigung der Versorgungsbausteine
Ambulant betreute Wohnform vs. Stationäres Versorgungsmodel Jörg Brambring, Stephan Patke 13:20 - 14:50 Kleines Plenum
Gewalt in der Pflege
13:20 - 14:50 Workshopraum 1
Professionelle Tracheostomapflege
Mit Know-How pflegen und möglichen Komplikationen sicher begegnen Michael Brüggemann, FAHL Medizintechnik 13:20 - 14:50 Workshopraum 3
Pädiatrie
13:20 - 14:50 Workshopraum 4
Sekretmanagement
Dos and Don'ts Malte Hanelt, Benjamin Scheffler 13:20 - 14:50 Atrium
Notfallmanagement Erwachsene Wiederholung
Thomas Langer 13:20 - 14:50 Workshopraum 6
Schlachtfeld Wundversorgung
Sven Bachmann 13:20 - 14:50 Wundplenum
14:50
Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung
14:50 - 15:20 Atrium
15:20
Beatmung - Kunst oder Handwerk
Tom Alferink 15:20 - 16:20 Kleines Plenum
Kulturelle Öffnung in der Pflege
Julia Koelber 15:20 - 16:20 Atrium
Best Practice Wiederholung
Pflege meets Therapie Christina Kerscher 15:20 - 16:20 Workshopraum 2
Auskultation in der Intensivpflege
Martin Damke 15:20 - 16:20 Workshopraum 4
F.O.T.T. Wiederholung
Hex, hex – effizient therapeutische Hilfen im Alltag bieten! Ricki Nusser-Müller-Busch 15:20 - 16:20 Workshopraum 6
16:30
Verabschiedung
16:30 - 16:40 Großes Plenum