Menü

Nur 15 Prozent der Patienten mit COPD nutzen ein Disease-Management-Programm