5. Juli 2021

Neue Geschäftsführerin bei ResMed Healthcare

Isabel Kröniger hat die Geschäftsführung der ResMed Healthcare übernommen. Das hat das Homecare-Unternehmen von ResMed, einem Anbieter innovativer Lösungen für die Schlaf- und Beatmungstherapie, jetzt erklärt. Im Tandem mit dem kommerziellen Geschäftsführer gestaltet Isabel Kröniger den gesamten Weg des Kunden, vom ersten Kennenlernen der Marke ResMed, über die Entscheidung für ein Produkt des Unternehmens bis hin zur langfristigen Kundenloyalität. Aufgabe der 43-Jährigen wird es sein, den Fokus noch stärker auf Bestandskunden zu richten und die Patientenbindung weiter auszubauen, so ResMed.

„Wir freuen uns, dass wir mit Isabel Kröniger eine ausgewiesene Customer-Expertin und eine weitere Frau an die Spitze holen. Sie wird den bisherigen Erfolg des Unternehmens durch den stringenten Fokus auf unsere Kunden und Patienten in diesem Bereich weiterführen und ausbauen“, sagt Katrin Pucknat, Präsidentin bei ResMed Germany. „Mit der Implementierung digitaler Service-Elemente wird sie den Fokus noch stärker auf die bestehenden Patienten rücken und all unsere Kollegen auf eine spannende und innovative Reise in die Zukunft von ResMed Healthcare mitnehmen.“

Isabel Kröniger setzt sich für heterogene Teams und eine offene, ergebnisorientierte Unternehmenskultur ein. „Eine Kultur basierend auf Respekt und Offenheit stärkt die Verbundenheit der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Und es ist nicht nur ein Bauchgefühl, sondern wissenschaftlich belegt, dass gemischte Teams innovativer sind.“


Bild: © Christian Kasper / LeadingImage

Diesen Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

„Als ob ich nicht dazugehöre“

Rollstuhlfahrerin Ruth Sartor (im Bild links) aus Mainz hat bei Gottesdienstbesuchen nicht immer nur gute Erfahrungen gemacht. „Einmal hat ein Orchester gespielt. Ich saß auf der rechten Seite, eine Person kam zu mir und sagte,

jetzt weiterlesen

Themen Specials

Nach oben