Der „SelbstHilfeVerband – FORUM Gehirn“ hat für den 15. Juni zu einem Parlamentarischen Abend zum Thema Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) eingeladen. Zwei Tage darauf, am 17. Juni, soll das Gesetz im Gesundheitsausschuss angehört werden. Ziel der Veranstaltung sei es, so der Verband, Betroffene mit den für das Gesetz verantwortlichen Abgeordneten ins Gespräch zu bringen.

Durch die Pandemie kann die Veranstaltung nur virtuell durchgeführt werden, Teilnahmeanfragen können unter info@shv-forum-gehirn.de an die Geschäftsstelle des SHV gesendet werden.

Foto: Adobe Stock/ blende11.photo