Fachinformationen

Die neusten Artikel

Hygienische Aspekte beim endotrachealen Absaugen

Das endotracheale Absaugen ist eine Routinetätigkeit in der außerklinischen Intensivpflege. Die natürlichen Abwehrmechanismen der Atemwege sind durch eine Trachealkanüle weitestgehend ausgeschaltet. Neben der korrekten Technik [1–3] ist deshalb die Beachtung der hygienischen Vorgaben zur Infektionsvermeidung

jetzt weiterlesen

Die innere Stärke finden

Haben Sie sich auch schon mal gefragt: „Was heißt eigentlich Resilienz? Einfach übersetzt, nach „Oxford Language“ bedeutet Resilienz: „Psychische Widerstandskraft und die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.“ Das ist einfacher gesagt als

jetzt weiterlesen

Korian steigt in außerklinische Intensivpflege ein

Der „Intensivpflegedienst Lebenswert“ hat sich dem Träger Korian angeschlossen. Der Dienst ist der erste Intensivpflegedienst im Portfolio von Korian. Der „Intensivpflegedienst Lebenswert“ wurde 2009 gegründet und beschäftigt rund 280 Mitarbeiter. Der Pflegedienst ist in Baden-Württemberg

jetzt weiterlesen

Serie HKP-QPR Beatmungspflichtige Personen – Prüfungen

Im vorangegangen Artikel hat Autorin Monika Rimbach-Schurig erläutert, welche Voraussetzungen die HKP-QPR für Beatmungspflichtige Personen an die verantwortliche Pflegefachkraft stellt. Im neuen Text thematisiert die Expertin nun Anlass- und Regelprüfungen. Prüfungen HKP-QPR, die Rahmenempfehlungen (§

jetzt weiterlesen

IPReG: Das sind die rechtlichen Änderungen

Die außerklinische Intensivpflege bleibt weiterhin ein spannendes Thema. Nicht zuletzt durch die Reform des SGB V, die neuerdings diverse Regelungen zur Intensivpflege enthält. Denn Intensiv-Pflegebedürftige sollen nach dem neuen Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (GKV-IPReG) besser versorgt,

jetzt weiterlesen

Recht: Behandlungspflege für Kinder in der Schule

Krankenversicherte Kinder, die auf Leistungen der Behandlungspflege während des Schulbesuchs angewiesen sind, haben sowohl gegenüber der Krankenkasse als auch gegenüber dem Eingliederungshilfeträger Anspruch auf Leistungen. Häufig ist dabei zwischen den Kostenträgern strittig, wer für die

jetzt weiterlesen

Teil 2: Was das IPReG für den Markt bedeutet

Im letzten KAI-Management-Update haben die Autorinnen eingeordnet, was der neue Leistungsanspruch auf außerklinische Intensivpflege für die Branche bedeutet und eingeschätzt, inwieweit nun mit einer Veränderung des Marktes zu rechnen ist. Im zweiten Teil erläutern die

jetzt weiterlesen

Bleiben Sie informiert!
Jetzt Newsletter abonnieren

Nach oben