Menü

Der Inten­siv­pfle­ge­kon­gress für Pfle­ge­kräfte!

Medi­zi­ni­sche Fort­schritte, tech­no­lo­gi­sche Inno­va­tionen, hand­feste Praxis, das sind die Themen, denen sich der dies­jäh­rige KAI widmet – vor der beein­dru­ckenden Sze­nerie des Ber­liner Olym­pia­sta­dions.

Wann
12.-13. Oktober 2016
Start um 09:00 Uhr
Wo
Olym­pia­sta­dion Berlin
Olym­pi­scher Platz 3, 14053 Berlin

Themenschwerpunkte

  • Beatmung: Mobilität, Aktivität und pneumologiesche Langzeitrehabilitation
  • Neurocare: Komplementäre Pflegemethoden und Kommunikation
  • Pädiatrie: Inklusion, Transition & Hot Topics 2016
  • Ethik: Patientenverfügung & -vollmacht
  • Psychosoziale Spannungsfelder: Der vermeintlich schwierige Angehörige
  • Hygiene: Der richtige Umgang mit multiresistenten Erregern
  • Workshops: Beatmung, Sekretmanagement, Mobilisation uvm.

Zum Programm

Samuel Koch

Samuel Koch

Schirmherr des KAI 2016

Wir freuen uns sehr, zum diesjährigen KAI Samuel Koch als Schirmherrn begrüßen zu dürfen. Der Schauspieler und Autor engagiert sich stark für soziale Projekte wie die Deutsche Stiftung Querschnittslähmung, Rookie Butler oder die „Wings for Life“.

testimonial-kongress

„Ich würde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder zum KAI kommen. Ich habe meinen Urlaub schon eingereicht – das Datum steht.“

Video ansehen Yvonne Hummel ist Pflegefachkraft aus Mönchengladbach

Zertifizierung

Im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ erhalten Sie folgende Fortbildungspunkte. ID-Nr.: 20140232


RbP Logo
Fortbildungspunkte:
1. Tag: 6 Punkte
2. Tag: 6 Punkte
Beide Tage: 10 Punkte

Wundsymposium

Wir widmen dem Thema Wunde eine ganze Ebene. Neben mehreren Ausstellern erwarten Sie dort eine speziell konzipierte Vortragsreihe und vielfältige Workshop-Angebote.

anatomische präparate

Anatomische Lehrpräparate von Gunther von Hagens

Es erwarten Sie zahlreiche Plastinate des Erfinders der Plastination, Dr. Gunther von Hagens. Wir stellen Ihnen ein facettenreiches Spektrum an menschlichen Präparaten – vom Brustkorb mit Lunge und Herz bis zum ZNS – vor und zeigen Ihnen den Menschen so von einer neuen Seite.

neues plenum

Mehr Raum für Workshops

Ein neues, großzügig gehaltenes Plenum sowie ein weiterer Workshop-Raum erlauben es uns, die Teil­neh­mer­zahl auf 1300 zu erhöhen und mehr Entfaltungsspielraum für Workshops zu schaffen. So wird Interaktion und Kommunikation auf einem neuen Level möglich.

themenreihen-konzept

Neues Themenreihen-Konzept

Zu den verschiedenen Inhalten bieten wir Ihnen auf einander aufbauende Vorträge und Workshops – von Basis bis Tiefgang – an. Sie können selbst entscheiden, in welches Thema Sie an welcher Stelle wie tief einsteigen wollen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz

Das Olympiastadion ist eine aufregende Location, die viele tolle Möglichkeiten bietet!

Jetzt Ticket sichern